Sportschule Wedau
Deutschlands größte Sportschule.

Küchenhilfe (Teilzeit)

.

Sie arbeiten gern in einem dynamischen und zielstrebigen Team, verfügen über ein fundiertes Fachwissen im Ökonomie-Bereich. Kreativität, Ausdauer und Teamfähigkeit gehören zu Ihren Stärken? Dann sind Sie für die Sportschule Wedau genau die/der Richtige und sollten nicht zögern sich zu bewerben.

Sie bekommen die Chance, Ihre erlernten Fähigkeiten in unserem professionellen Ökonomiebereich einzubringen und durch die tägliche Arbeit in der bundesweit größten Sportschule Ihre beruflichen Erfahrungen unter Beweis zu stellen. Für Abwechslung sorgen Sie dabei selbst. Ihre neuen Ideen sind uns sehr erwünscht. Wir suchen jemanden, die/der zusammen im Team immer einen Schritt weiterdenkt.

Sie passen perfekt zu uns, wenn Sie ...

  • eine engagierte und teamfähige Person sind, auf die wir uns verlassen können
  • mit allen Arbeiten in einer Großküche vertraut sind, oder es lernen wollen
  • Menschen mit Ihren kreativen Koch-Ideen begeistern möchten
  • kein Problem mit Schichtdiensten haben, auch am Wochenende
  • idealerweise schon einmal vergleichbar gearbeitet haben

Wir bieten Ihnen:

  • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsbereich
  • vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten in einem sportlichen Umfeld
  • ein dynamisches und engagiertes Team
  • eine Anstellung auf Teilzeitbeschäftigung

Aufgrund von Vorgaben unseres Trägers, dem Fußballverband Niederrhein e.V., ist bis zum Zeitpunkt der Arbeitsaufnahme ein aktuelles erweitertes Führungszeugnis vorzulegen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit allen aussagekräftigen Unterlagen, der Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung schriftlich oder vorzugsweise per E-Mail in maximal 3 Dateien (Anschreiben, Lebenslauf, Anhänge, Gehaltsvorstellung) in PDF-Format an folgende Adresse senden:

Sportschule Wedau
z.H. Herr Pontow (persönlich)
Friedrich-Alfred-Straße 15
47055 Duisburg


E-Mail: pontow@fvn.de

Nach oben